LightDays bei Koch Lichteffekte




Impressionen der LightDays bei Koch Lichteffekte

letzter Versandtag 2017


Letzter Versandtag in diesem Jahr ist der 19. Dezember 2017

Roncalli’s Apollo Varieté feiert sein 20-jähriges Bestehen


Roncalli’s Apollo Varieté in Düsseldorf feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum sollte auch das Lichtdesign auf der Bühne einen neuen Schliff bekommen. Hierfür war Apollo-Lichtchef Tino Schätzler auf der Suche nach einem speziellen Scheinwerfer, der vom Licht- Output und von der Farbgebung her überzeugen konnte.

Sein Circus- Kollege Christopher Spindler hatte im letzten Jahr 16 Varyscan P7 für die Circus- Tournee und dessen 40 jährigem Jubiläum im Zelt installiert. Roncalli- und Apollo-Direktor Bernhard Paul wollte auch im Apollo-Varieté diese Erweiterung.

Seit Sommer 2017 hängen und stehen im
Apollo 8 Varyscan P7. In den nächsten Jahren sollen
es noch mehr werden.

Varyscan P18 - 900W LED Spot


900W Weißlicht LED
Zoom 7-56° (1 : 8)
Nur 32 kg
Flüsterleise
Blendenschieber

Der Varyscan P18 wurde konzipiert für die großen Show- und Theaterbühnen. Mit seinem LED Modul von 900W löst der P18 die 1500W-Entladungslampen-Klasse ab. Der P18 ist sehr energieeffizient, es fällt kein Leuchtmittelwechsel mehr an - der P18 spricht für minimalen Serviceaufwand!
                                                                                                
Zum Varyscan P18

Bang Your Head 2017




Lichtdesign vom Feinsten und hochkarätige Bands beim Bang Your Head 2017 in Balingen.
Technischer Dienstleister: Prolite Event GmbH
Lightoperator: Mauris Apolloni

Theatertage Ulm


Bei den 23. Baden-Württembergischen Theatertagen, die alle 2 Jahre von einer anderen Stadt ausgetragen werden, sind rund 30 Theaterproduktionen des Bundeslandes an 10 Tagen zu Gast in Ulm.

Es wird nicht nur Theatervorstellungen geben, sondern auch ein Rahmenprogramm, das zu weiteren theaternahen Themen einlädt. Das alles steht unter dem Motto JETZT.

Wir sind mit einem Infostand im Foyer vertreten und freuen uns auf zahlreiche Besucher.

Besuch der Friedrich-Ebert-Schule


Eine langjährige Tradition ist der jährliche Besuch der Friedrich-Ebert-Schule mit Ansgar Biedermann auf den sich das gesamte
JB-Lighting Team freut!

Neu war in diesem Jahr der Vortrag von Osram zum Thema LED Technologie.

Wir freuen uns bereits jetzt auf 2018 wenn es wieder heißt: Ansgar kommt!

Neuer Vertrieb für Benelux Länder


Wir freuen uns, ab sofort mit der Firma TechForce SA ab sofort wieder einen Vertriebs- und Servicepartner für die Benelux-Länder im Team haben.

Vivian Tramasure – Geschäftsführer – über die Zusammenarbeit:
"Schon bei unserem ersten Kontakt haben uns Qualität und Leistung der Produkte von
JB-Lighting überzeugt.
Dann haben wir die Menschen hinter der Marke kennengelernt. Wir können getrost behaupten, dass sie genauso großartig sind, und wir sind jetzt stolz darauf, ihre Vertreter für die BENELUX-Länder zu sein. Fragen Sie nach einer Demo und Sie werden es lieben!
Vivian Tramasure, Gründer und Geschäftsführer und Claude Cocriamont, unser technischer und logistischer Supervisor mit seiner umfangreichen Praxiserfahrung stehen für Sie bereit, um Sie bei der Planung Ihrer Projekte zu unterstützen. Antoon Raes, früher bei Velleman, wird uns mit dem Reparatur- und Wartungsservice unterstützen."

TechForce SA
VIVIAN TRAMASURE
FOUNDER & GENERAL MANAGER
+32(0)475 28 00 22 - vivian.t@TechForce.tech
Boulevard de l'Europe 117, 1301 Wavre

Bühne frei für neue Impulse




Die Stage Set Scenery war für uns als Hersteller auch in diesem Jahr der ideale Treffpunkt um den direkten Kontakt zu Lichtdesignern, Beleuchtungsmeistern und Entscheidern aufzubauen.

Mit dem LED-Spotlight P18 haben wir ein neues Movinglight präsentiert, das perfekt für Theateranwendungen ausgelegt ist. Der extrem leise und kompakte P18, mit 900 Watt LED-Lichtquelle und Blendenschieber-Modul, setzt dabei nicht nur bei der Effizienz Maßstäbe, sondern auch beim
CRI-Wert.

Eine weitere Neuvorstellung aus dem Hause
JB-Lighting ist der Sparx 30. Sein ebenso effizienter
CRI-Wert sowie und die 1.800 Watt LED-Leistung geben bei jeder Lichtinszenierung den Takt vor. Spielend ersetzt er dadurch Theaterscheinwerfer der 2kW-Klasse.

Alle Informationen zum Varyscan P18 und Sparx 30 finden Sie auf unserer Homepage.

Bildrechte: Stage Set Scenery Berlin

Wilhelm & Willhalm event technology




Neu im Rentalpark von Wilhelm & Willhalm event technology: Varyscan P7 CMY Spot.

Andreas Bock, Abteilungsleiter Licht bei Wilhelm & Willhalm event technology: „Gründe für diese Investition waren unter anderem die Helligkeit, die mit einem 700W Entladungsleuchtmittel vergleichbar ist, sowie die gleichmäßige Ausleuchtung.“
Die Zumietbarkeit der Varyscan P7 CMY Spots steigt kontinuierlich.

Weitere Informationen können gerne über info@jb-lighting.de angefragt werden.


ÄLTERE EINTRÄGE